Ausbildung zum Rettungsschwimmer – Online-Start in KW 20

Samstag, 25 Apr 2020 – Dienstag, 26 Mai 2020

08:00 – 00:00

Für Betreuer, Jugendleiter und Ehrenamtliche

Kostenlos für KJR-Betreuer! – Termin bitte erfragen!!!!

In der KW 20 beginnt der theoretische Teil des Rettungsschwimmerkurses via Online-Schulung.

Die Ausbildung zum Rettungsschwimmer ist deutschlandweit einheitlich durch die „Ausbildungsvorschrift Rettungsschwimmen“ geregelt und umfasst einen Kurs mit 16 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten) in Theorie und Praxis mit Prüfung am Ende des Kurses. In diesem Kurs wird das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) in Bronze (bzw. eventuell auch in Silber) verliehen. Gelehrt werden verschiedene Rettungsschwimmertechniken zum Transport und An-Land-Bringen eines Verunglückten, sowie Basis-Maßnahmen zur Wiederbelebung. Der theoretische Teil enthält außerdem wichtige Hinweise zur korrekten Einschätzung von Risiken und Gefahren und dem Selbstschutz des Retters bei einer Rettung. Voraussetzung für den Rettungsschwimmerkurs ist ein Erste-Hilfe-Schein. Der Rettungsschwimmerkurs richtet sich vor allem an die ehrenamtlichen Betreuer/innen des Kreisjugendrings.

Infos und Anmeldung über die KJR-Geschäftstelle oder bei der Wasserwacht Pfarrkirchen bei Sabine Fuchshuber (kassier@wasserwacht-pfarrkirchen.com)

Event Kategorie

Fortbildungen

Ort der Veranstaltung

Schwimmbad Pfarrkirchen
Pfarrkirchen, 84307

Teilnahmegebühr

kostenlos

Anzahl der Plätze

999

Übrige Plätze

999