Fahrsicherheitstraining

Samstag, 1 Sep 2018 – Samstag, 13 Okt 2018

08:00 – 13:00

Für Jugendleiter und Ehrenamtliche in der Jugendarbeit

Termine auf Anfrage!

In Zusammenarbeit mit der Kreisverkehrswacht bietet der KJR Rottal-Inn auch heuer wieder ein Fahrsicherheitstraining für Jugendleiter und Ehrenamtliche in der Jugendarbeit in der Fahrwelt Burgkirchen an. Wie auch die letzten Jahre stehen dem KJR wieder 10 Kontingentplätze zur Verfügung. Dabei übernimmt der Kreisjugendring Rottal-Inn wieder einen Anteil der Kosten.

Viele Ehrenamtliche sind im Rahmen der Ju gendarbeit oft mit dem Auto oder einem Kleinbus unterwegs. Dabei kann immer etwas Unvorher- sehbares im Straßenverkehr passieren. Die we nigsten Verkehrsteilnehmer wissen jedoch, wie man angemessen reagiert und sich, sowie weite re Insassen und sein Fahrzeug möglichst unver sehrt aus Gefahrensituationen bringt. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer/innen wie man richtig hinter dem Steuer sitzt und das Lenkrad korrekt hält. Es wird das Bremsen sowie das Auswei chen mit Bremsen und einiges mehr trainiert, so dass sich die Teilnehmer/innen nach diesem Tag sicherer im Straßenverkehr bewegen können. Ein eigenes Fahrzeug sollte zum Training mitgebracht werden. Der Besitz des PKW Führerscheins ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Folgende Termine sind von der Kreisverkehrswacht vorgesehen:

Samstag, den 14.07.2018
Samstag, den 11.08.2018
Samstag, den 01.09.2018
Samstag, den 13.10.2018

Die Kursgebühr beträgt 98 Euro (der KJR übernimmt einen Teil der Kosten)! Für Teilnehmer unter 25 Jahren beträgt der Eigenanteil 15 Euro.

Mehr Informationen gibt es in der Geschäftstelle des KJR Rottal-Inn oder über www.kvw-pfarrkirchen-simbach-inn.de/fahrsicherheitstraining

Ort der Veranstaltung

Fahrwelt Burgkirchen, Aufeldstr. 1
5274 Burgkirchen

Teilnahmegebühr

EUR 98.00