Schulung für KJR-Betreuer

Samstag, 7 Jul 2018

08:00 – 17:00

Eintägige Grundschulung!

Ob Spieletage, Zeltlager oder Tagesfahrt – Sie sind immerr dabei und ohne sie geht gar nichts: Unsere Betreuer.  Sie trocknen Tränen, kleben Pflaster auf kleine Finger und versorgen Jungs und Mädchen bei unseren Freizeitmaßnahmen mit allem Nötigen. Aber wie machen die das?

Wie leite ich eine Gruppe? Wie betreue ich Kindern? Alles Fragen die sich immer wieder Betreuer und Gruppenverantwrotliche stellen müssen. Der Kreisjugendring Rottal-Inn und die Kommunale Jugendarbeit Rottal-Inn organisieren dazu ein Schulungsseminar für Betreuer des KJR, sowie Jugend- und Gruppenleiter und solche die es werden wollen.

Neue Leute kennenlernen, Spaß haben und nebenbei Wissenswertes über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erfahren, so lautet das Motto der KJR Betreuerschulung. In der Grundschulung beschäftigen wir uns u.a. mit folgenden Inhalten:


  • Rechtliche Grundlagen (Aufsichtspflicht, Haftung, Jugendschutz)

  • Organisatorische Aufgaben vor Ort ,während und nach einer Freizeitaktion

  • Besondere Betreuungsaktionen

  • Rolle und Erwartungen an Betreuungspersonen

  • Umgang mit sexueller Gewalt

  • „Verhaltenskodex“ im Umgang mit Alkohol, Tabak und Drogen


Anmeldung und Informationen beim Kreisjugendring Rottal-Inn oder bei kommunaler Jugendpflegerin Renate Harlander, 08561/20532 oder per mail renate.harlander@rottal-inn.de

Ort der Veranstaltung

Geschäftstelle des Kreisjugendring Rottal-Inn, Dr.-Bayer-Str. 13
Pfarrkirchen, Bayern, 84347

Teilnahmegebühr

kostenlos