Willkommen beim Kreisjugendring Rottal-Inn

Auf diesen Seiten finden Sie interessante
Informationen rund um die Jugendarbeit
im Landkreis Rottal-Inn.

Aktuelles

7. August 2018

Spielmobil gestartet

Seit Montag, 30. Juli,  ist es wieder unterwegs: das Spielmobil des Kreisjugendrings Rottal-Inn (KJR). Bis 17. August dauert heuer die Tour durch den Landkreis Rottal-Inn. Erste Station war die Turnhalle der Grundschule in Falkenberg. „Ganz tolle Kinder und ganz tolle Stimmung“, freut sich Christina Bauer über einen mehr als gelungen Tourauftakt. Die Spielmobilleiterin konnte sich zum Auftakt gleich über den Besuch von 21 Kindern freuen. „Wir haben 14 Termine auf dem Programm“, teilt Bernhard Eiglsperger, KJR-Vorsitzender mit. Mindestens sechs Betreuer kümmern sich täglich einen Vormittag lang um die Kinderschar.  Und denen wird einiges geboten. „Ab 8 Uhr können Eltern ihre […]
13. Juni 2018

Sparkasse unterstützt KJR-Spielmobil

„Langeweile ist beim Spielmobil ein Fremdwort!“ Davon ist Bernhard Eiglsperger überzeugt. Der Vorsitzende des Kreisjugendrings Rottal-Inn (KJR) und Erlebnispädagogin Christina Bauer haben Sparkassendirektor Josef Borchi die Spielmobiltour 2018 vorgestellt. Zum insgesamt 28. Mal organisiert der KJR wieder das traditionelle Betreuungsangebot für Kinder von sechs bis zehn Jahren. In 14 Gemeinden des Landkreises wird das Spielmobil in den Sommerferien jeweils einen Vormittag Station machen. Auftakt ist in Falkenberg am Montag, 30. Juli. „Im letzten Jahr hat das Team während Maßnahme 322 Kinder betreut“, berichtet Bernhard Eiglsperger. Nach einer Pause im Jahr 2014 ist die beliebte Ferienmaßnahme des KJR wieder jedes Jahr […]
13. Juni 2018

Rest-Plätze beim Zeltlager

Es sind Sommerferien! Und das heißt beim KJR Rottal-Inn Zeltlagerzeit! Auch dieses Jahr findet wieder ein KJR-Zeltlager für Kinder von 9 bis 12 Jahren im Garten des Jugendübernachtungshauses in Dornach statt. Dort gibt es wieder coole Abenteuer und heiße Sommerabende am Lagerfeuer. Dazu gibt es fünf Tage lang viele tolle Spiele und Herausforderungen zu einem interessanten Thema. Das bereitet natürlich wieder das  erfahrene Betreuerteam vor. Also auf gehts!! Leistungen: Vollverpflegung, Übernachtung in Zelten, Programm, Betreuung. Kosten: 95 Euro – Achtung: Geschwisterermäßigung möglich! Und für Teilnehmer aus dem Flutgebieten ist die Teilnahme nach wie vor kostenlos!!!   Anmeldung beim KJR Rottal-Inn!
13. Juni 2018

KJR-Vorstandsriege wieder gewählt

Bernhard Eiglsperger bleibt weitere zwei Jahre Vorsitzender beim Kreisjugendring Rottal-Inn. In der Frühjahrs-Vollversammlung bestätigten die Delegierten den DPSG-Vertreter in seinem Amt. Neben Eiglsperger wurde auch die restliche Vorstandschaft bei der von Jugendamtsleiter Manfred Weindl geleiteten Neuwahl in ihren Ämtern bestätigt. Als seine Stellvertreterin bestätigten die Delegierten Elisabeth Heublhuber von der Bläserjugend. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder Marion Richter (Bläserjugend), Stephanie Klampfer (Schützenjugend), Michaela Esterl (BDKJ), Anna-Lena Holzapfel (verbandlos), Thomas Asböck (DGB-Jugend) und Heiner Soffel (Evangelische Jugend) wurden wieder gewählt. Als Kassenprüfer sind weiterhin Thomas Eiglsperger und Gerhard Schreiner tätig. „2017 war ein ereignisreiches Jahr beim Jugendring“, berichtete Elisabeth Heublhuber. In der […]