Willkommen beim Kreisjugendring Rottal-Inn

Auf diesen Seiten finden Sie interessante
Informationen rund um die Jugendarbeit
im Landkreis Rottal-Inn.

Aktuelles

7. Juli 2020

Filmdreh und Experimente – Angebote für die Sommerferien

Nach wie vor hält Corona die Gesellschaft kräftig in Atem. Nun hat der Kreisjugendring Rottal-Inn ein Alternativprogramm mit verschiedenen Angeboten in den Sommerferien auf die Beine gestellt. Hier unser Programm:
28. Mai 2020

Tipps und Tricks gegen Langeweile

Die Corona-Pandemie wird uns noch lange im Griff haben. Nach und nach werden auch viele Einschränkungen wieder aufgelockert. Trotzdem werden wir alle weiterhin viel Zeit zu Hause verbringen. Damit keine Langeweile aufkommt haben sich viele Menschen viele Gedanken darüber gemacht, Angebote und Ideen für Kinder zu gestalten. Im folgenden findet ihr viele Links, die ihr einfach anklicken könnt und auf denen ihr viele tolle Ideen zum Spielen, Basteln oder Lesen findet. Diese Liste erhebt natürlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Falls ihr eine gute Idee habt oder auf eine tolle Webseite gestoßen seid, die auch verlinkt werden kann, dann meldet euch […]
6. April 2020

Ansprechpartner und Infos in der Corona-Krise

Allein mit Deinen Problemen? – Darüber reden hilft! Es sind gerade keine einfachen Zeiten. Die aktuelle Situation bringt viele Menschen, ob Alt oder Jung, aus dem Gleichgewicht. Viele Probleme prasseln auf uns ein und viele denken „Ich weiß nicht mehr weiter.“ Aber gerade zeigt sich auch, dass Solidarität und Hilfsbereitschaft nicht nur leere Wörter sind. Der KJR Rottal-Inn bietet einen Überblick über einige der wichtigsten Telefonnummern mit Ansprechpartnern im Landkreis Rottal-Inn und darüber hinaus. Und das nicht nur bei Fragen zur Corona-Krise, sondern auch bei Problemen und Konflikten zu Hause. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Falls weitere Nummern, Internet-Hinweise oder […]
31. Januar 2019

Betreuer für KJR-Maßnahmen gesucht

Der Kreisjugendring Rottal-Inn freut sich über neue Gesichter für das KJR-Betreuerteam. „Es stehen dieses Jahr wieder einige Maßnahmen auf dem KJR-Programm, dazu wird bei uns immer wieder nach Helfern bei Kinderbetreuung bei Großveranstaltungen oder Firmenfesten nachgefragt“, erklärt Patricia Brunner. „Wir freuen uns über jede weitere Unterstützung“, betont die KJR-Geschäftsführerin. Gesucht sind junge engagierte Menschen ab 16 Jahre, die Lust am Mitgestalten und an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. „Jede Betreuerin und jeder Betreuer erhält bei den Maßnahmen eine Aufwandsentschädigung, Schulungen und bei Bedarf einen Praktikumsnachweis“, zählt Brunner auf. Von Vorteil sind ein Erste-Hilfe-Kurs und/oder ein Rettungsschwimmerkurs. Das kann […]