Spieletage sind eröffnet

Die jungen Teilnehmer (vorne) beim Spieletageeröffnungsturnier mit den Promis und Organisatoren (hinten von links) KJR-Geschäftsführerin Patricia Brunner, Leonhard Kapser von der Sparkasse Rottal-Inn, Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl, Landrat Michael Fahmüller, Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler und KJR-Vorsitzender Bernhard Eiglsperger sowie vorne von rechts die Kommunalen Jugendpflegerinnen Renate Harlander und Isabella Maier sowie Stephanie Kramheller vom Landratsamt Rottal-Inn.

„Lasst die Spiele beginnen!“ Mit einem „Schlag den Promi“ – Spiel sind am Mittwoch die neunten Spieletage des Kreisjugendring Rottal-Inn (KJR) und der Kommunalen Jugendarbeit eröffnet worden. Noch bis Sonntag, 13. Oktober, 18 Uhr sind die Spieletore geöffnet.

Sechs Kinder warteten schon auf ihre „großen“ Kontrahenten. Beim Duell Kind gegen „Promi“ galt es für sechs Ehrengäste sich bei der Kurzfassung von „Mensch Ärgere dich nicht“ gegen die jungen Spieletagebesucher durchzusetzen. Die „Promi-Schar“, bestehend aus Landrat Michael Fahmüller, Eggenfeldens Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler, Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl, Abteilungsleiterin Stephanie Kramheller vom Landratsamt Rottal-Inn, Leonard Kapser von der Sparkasse und KJR-Vorsitzender Bernhard Eiglsperger, war richtig gefordert. Im Gegensatz zu den Vorjahren stand das Würfelglück heuer den Promis zur Seite. Nach der Vorrunde saßen sich Fahmüller, Dr. Pröckl und Kapser gegenüber. Nach zwei spannenden Spielrunden gewann Leonhard Kapser von der Sparkasse das Mini-Turnier. Durch das Spiel führten die Kommunalen Jugendpflegerinnen Isabella Maier und Renate Harlander und übernahmen die Siegerehrung.

Auch die sechs jungen Teilnehmer konnten sich nach dem letzten Würfelwurf über ein Spiel freuen. „Die Spieletage treffen den Zeitgeist“, meint Eiglsperger. Das zeige das Interesse am Event in Gern. Etwa 40 Spieletagehelfer sind im Laufe des fünftägigen Events fast rund um die Uhr im Einsatz.

Im Bild: Die jungen Teilnehmer (vorne) beim Spieletageeröffnungsturnier mit den Promis und Organisatoren (hinten von links) KJR-Geschäftsführerin Patricia Brunner, Leonhard Kapser von der Sparkasse Rottal-Inn, Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl, Landrat Michael Fahmüller, Bürgermeister Wolfgang Grubwinkler und KJR-Vorsitzender Bernhard Eiglsperger sowie vorne von rechts die Kommunalen Jugendpflegerinnen Renate Harlander und Isabella Maier sowie Stephanie Kramheller vom Landratsamt Rottal-Inn.