Equila Land und Mamma Mia

Buntes Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche

Erholung, Spaß, Information und Fortbildung stehen im Mittelpunkt der Jahresplanung des Kreisjugendring Rottal-Inn (KJR). „Jedes Jahr versuchen wir unser Angebot zu verbessen“, betont KJR-Vorsitzender Bernhard Eiglsperger. Geschäftsführerin Patricia Brunner steckt derzeit mitten in den Vorbereitungen. „Wir hoffen, dass wir eine gute Wahl und den Geschmack der Kinder und Jugendlichen getroffen haben“, so die neue Geschäftsführerin des KJR. Los geht es in den Osterferien mit einer Kindertagesfahrt nach München.

Hier die Maßnahmen im Überblick:

  • Kindertagesfahrt Equila Land München (6 bis 9 Jahre) in Kooperation mit der Offenen Behinderten Arbeit am 16. April 2019 (Osterferien)
  • Erlebnistage für Kinder von 6 bis 9 Jahre auf dem Ferienhof Wiesbach von 23. bis 25. April (Osterferien)
  • Jugendfahrt nach München für Jugendliche von 12 bis 17 Jahre mit Shopping & Musicalbesuch „Mamma Mia“ im Deutschen Theater am 18. April (Osterferien) (bereits ausgebucht)
  • Spielmobil  für Kinder von 6 bis 10 Jahren in 14 Gemeinden vom 29. Juli bis 16. August
  • Zeltlager  für Kinder von 9 bis 12 Jahren im Garten des Jugendübernachtugnshauses in Dornach von 11. bis 16. August 2019
  • Kindertagesfahrt nach Salzburg für Kinder von 6 bis 12 Jahren in Kooperation mit der Offenen Behinderten Arbeit (OBA) am 14. August 2019
  • Jugendfahrt nach München in die Escape Game und zur AirHop-Trampolinhalle am 19. Oktober 2019
  • Spieletage des KJR und der KoJa in Eggenfelden vom 9 bis 13. Oktober 2019
  • Camp Fokus für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren in Abtschlag (Landkreis Regen) vom 10. bis 14. Juni 2019, 4 Kontingentplätze (in Kooperation mit  KJR Regen, KJR Freyung-Grafenau)
weitere Infos zu den Aktivitäten unter Veranstaltungen oder direkt beim KJR Rottal-Inn (08651/9836390)